Welchen Laden gibt es heute nicht mehr?

In unserer Familiengruppe entfachte plötzlich eine Frage, an der sich jeder durch Aufzählungen beteiligen konnte. Die Frage lautete: „Welchen Laden, in dem du oder deine Eltern eingekauft haben, gibtes heute nicht mehr?“ Unsere Antworten beschränkten sich allein auf Visbek. Einige der genannten Betriebe bestehen natürlich noch, aber nicht in der ursprünglichen Form oder an einem ganz anderen Standort, bzw. einer anderen Ausrichtung.


Foto: Heimatverein Visbek, Aufnahme vom Kirchturm 1984


Die Betriebe habe ich in Gruppen aufgeteilt. Die mit einem Sternchen versehen Betriebe gibt es noch am Markt. Die Ursachen der Veränderungen sind sehr vielschichtig und nicht immer aus wirtschaftlichen Gründen. Die Auflistung ist sicherlich nur für Menschen aus Visbek von Interesse, aber sie zeigt deutlich, dass der örtliche Einzelhandel enorm geschrumpft ist. Die Liste ist sicherlich nicht vollständig.


Einzelhandel: SPAR Von Döllen Visbek und Höge, Bäckerei Siegmund, Bäckerei Kuhl, Bäckerei Wübbolt, Bäckerei Südbeck, Bäckerei Post, Obst Lotte Müller, Diersen Tanten, Lebensmittel Otto Herzog, Lebensmittel Hövelmann*, Schuhhaus Meyer, Kalkhoff Hauptstraße, Joost, Schreibwaren Brinkhus, Reinigung Landskron, Eisenwaren und Geschenkartikel Paul Freese, Textil Hoopmann, Samen Hoopmann, Hi-Fi-Geschäft Ahlhorner Str. (Name nicht bekannt), Drogerie Finzenhagen, Seifen Platz Drogerie-Artikel, Schlecker Drogerie 2x in Visbek, Inhester* Fischgeschäft Goldenstedter Str., Fernseh- u. Elektrotechnik Schulz* Goldenstedter Straße und Schneiderkruger Straße, Blumen Meyer* Hauptstraße, Jeans Staggenborg, Möbelhandel Dasenbrock/ Küpker, Adela Moden, Modegeschäft Assmann, Feinkost Schillmöller, Landhandel Wiechens, Wein Blomendahl*, Reste Truhe, Mode Wismar, Mode Gerry Weber, Getränke Burwinkel, Zweirad Langfermann*, Videothek, Siegmund Obst-Gemüse-Zeitschriften, Hoyer Bekleidung, Brillenkieker, Hespe Sport, Schreibwarenhandel (Haus Fürschütte),


Handwerk: Frieda Hake* Sanitär-Einzelhandel, Fleischerei Freese*, Maler Helmet, Schlosserei Hake (Pull Hoke), Friseur Beermann, Friseur Lambertz, Bodenbeläge Bramlage*Birkenwald, Elektro Westerhoff, Elektro Reinke, Elektro Koops, Fliesen Sliwinski, Tischlerei Wigger, Metallbau Diersen*, Burhorst Schneiderei,


Dienstleistung: Thees Jupp Unkrautvernichtungsmittel, OLB* Bank, Post*Dienststelle Hauptstraße u. Corveyweg, Werbedruck Ziemann, Chick u. Quick Reinigung, Dr. Kallage Zahnarzt, Dr.Netz, Dr.Woltermann Ärzte, Dr. Attahan Zahnarzt, Berns Zahnarzt, Taxi Maake, Apotheke Willigmann*, Apotheke Kühling, Apotheke Selling


Gastronomie: Tholen Anni, Hermes Saalbetrieb, Stipper, Nordmann, Riverside, Helms Sportplatz, Zur Linde, Klosterschänke,


Es sind insgesamt über 70 Betriebe, allein im kleinen Visbek, die sich massiv verändert haben. Die meisten Unternehmen bestehen es nicht mehr. Andere haben sich verlagert mit ihren Geschäftsräumen oder dem ursprünglichen Angebot. Weil auch wir zu den Unternehmen gehören, deren Ursprung sich völlig gewandelt hat, ist diese Auflistung entstanden.

Selbstverständlich gibt es im selben Zeitraum viele neue Betriebe in Visbek. Diese Aufzählung wird noch länger sein. Unsere Aufzählung aus der Erinnerung zeigt deutlich, wie sich ein Ort und seine Geschäftswelt verändert.

Kennst du noch weitere Unternehmen aus Visbek, die es heute nicht mehr gibt?